BERATUNG PRÄVENTION- BURNOUT Ressourcentraining

Der Weg zu bewusstem und achtsamen Leben


 Als Burnout bezeichnet man den Zustand einer chronischen Erschöpfung mit einem Krankheitsgefühl, das die Leistungs- und Arbeitsfähigkeit immens beeinträchtigt.

 

 Die Entstehung eines Burnouts ist ein schleichender Prozess, der sich aufgrund lang anhaltender Überforderung der eigenen Kräfte entwickelt.

 

Besonders in der sogenannten Phase – der „Rushour des Lebens“, die bei Menschen zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr durchlebt wird, ist die stetige Zunahme dieser psychischen Erkrankung zu erkennen. In dieser Lebensphase ist der Leistungsdruck enorm Beruf, Familie, Kinder, Gesundheit, Hobby, Finanzen miteinander zu vereinen. Es ist eine lange Zeit in der Hetze, Stress und Termindruck den Alltag prägen.

 

Insbesondere engagierte, pflichtbewusste, motivierte und aufopferungsvolle Menschen schaffen es nicht sich genügend Zeit für sich selbst zu nehmen und dem laufendem Hamsterrad aus schierbar nicht endenen Verpflichtungen zu entkommen. Trotz Erfolge stellt sich eine immer größer werdende Unzufriedenheit im Leben und im Berufsalltag ein. Das Gefühl nur noch funktionieren zu müssen und zuwenig für die Leistung zu erhalten, zieht Energie und bringt Frustration ins Leben.

 

 Auch sind Menschen betroffen, die für Ihre Probleme im Leben keine Lösungen und Auswege sehen, wie eine Beziehung zu retten oder die finanzielle Not zu mindern ist.  Kreisende Gedanken lassen keine Ruhe finden und Symptome wie Angstgefühle, Panikattacken, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Aggression bis hin zu emotionaler Erschöpfung und letztendlich innere Leere weiten sich aus.

 

 Ein Burnout ist anfangs schwer zu erkennen, da man hofft es sei nur ein vorrübergehender Erschöpfungszustand und Unzufriedenheit. Auch wachsende Selbstzweifel und unmotiviertes Arbeiten werden nicht gleich wahr genommen.

 

In der Hoffnung – es kommen wieder bessere Zeiten – zieht sich der bereits erschöpfte Mensch immer mehr zurück. Die Verzweiflung und somit das Risiko einer Depression wächst.

 

 Je früher der Mensch versucht dem Teufelskreislauf des Burnout zu entkommen, umso weniger Anstrengung des Genesens ist erforderlich.

 

 

Daher der dringende Rat nicht zu warten, wenn Sie sich erschöpft fühlen!

Holen Sie sich Hilfe. ACHTUNG, liegt bereits eine Erkrankung vor, so arbeite ich nur

ergänzend zu dem behandelnden Arzt bzw. Therapeuten, von dem Sie sich bitte die Teilnahmedes Entspannungstrainings bestätigen lassen. 

 

Ansätze zur Behandlung von Burnout

Der eigentliche Heilungs- und Regenerationsprozess bei einem Burnout besteht darin eine Lebensveränderung vorzunehmen, die sich über einen längeren Zeitraum hinziehen kann. Nur das Erkennen und Beseitigen der Auslöser, sowie Veränderung der Lebensweise verspricht eine dauerhafte Hilfe.

 

Was können Sie tun, damit Ihr Akku nicht komplett ausbrennt?

  • Den Fokus auf die freie Zeit richten und einen neuen Lebensstil einschlagen-
  • Für ausgeprägte Ruhe und Schlafphasen sorgen.
  • Mehr Energie in Hobbys und Freizeit stecken, anstatt in die Arbeit.
  • Handy und Erreichbarkeit abstellen.
  • mehrmals täglich bewusstes Atmen, den Körper wahrnehmen und im JETZT sein.
  • Erlernen Sie eine Entspannungstechnik, wie die das Autogene Training, die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, oder genießen Sie unser maßgeschneidertes ANUIJ-Trainingsprogramm in das verschiedene Entspannungstrechniken einfliessen.
  • Nutzen Sie unser Präventions und Ressourcentraining mit Beratung.
  • Vermeiden Sie übermäßigen Alkohol-, Kaffee- oder Nikotinkonsum.
  • Erstellen Sie eine Liste mit Dingen, die Sie in die Begeisterung bringen - setzen Sie diese um!
  • und gehen Sie sportlichen oder anderen Aktivitäten nach, die Ihnen Freude bereiten.

SEHE BURNOUT ALS CHANCE DAS LEBEN NACHHALTIG ZU VERÄNDERN


Präventionstraining

Eine Beratung mit gleichzeitiger Entspannungseinheit teilt sich wie folgt auf:

40% der gebuchten Zeit verbringen wir mit der gemeinsamen Arbeit an Ihrem Lebensstil

60% der gebuchten Zeit werden wir die Entspannungstechniken einsetzen, die zu diesem Zeitpunkt am effektivsten auf Sie wirken um Ihnen Innere Ruhne und Tiefenentspannung zu vermittlen.

 

Danach gehen wir gemeinsam kleine, achtsame Schritte – wägen ab, welches Entspannungstraining zu Ihnen passt und wie Sie Ihre Gelassenheit, Ruhe und Entspanntheit Stück für Stück zurückgewinnen können.

 

Ich werde Sie lehren Geduld zu haben, damit Sie Ihre Lebensfreude bald wieder spüren und leben können.

 

Ihre Investition in sich selbst:

EUR 60,00 - 60 Minuten

EUR 90,00 - 90 Minuten

 

Anfahrt kostenfrei bis 10 km (Landau Zentum)

Anfahrt bis 20 km Pauschalpreis EUR 10,00.

 

Bitte kontaktieren Sie mich über email, ich werde Ihnen dann eine Nachricht zukommen lassen, wann wir am besten telefonieren können.

 

Herzlichst Ihre Anke Hoffmann

 

Ich bitte um Verständnis, dass ich Menschen, die unter einer akuten oder chronische Krankheit leiden, nur mit Zustimmung und Rücksprache des behandelnden Arztes, Heilpraktikers oder Therapeuten trainieren werde.

Die Dunkelsten Wolken können weggeschoben und die Höchten Berge erklommen weden!