Autogenes Training

Tiefenentspannung durch leichte Selbsthypnose

Der Begründer des Autogenen Trainings, Prof. Schultz entwickelte einen Stufenweg der es dem Trainierenden ermöglicht sich selbst in einen leichten hypnotischen Zustand zu versetzen und eine Tiefenentspannung zu erreichen.

Autogenes Training ist eine der effektivsten und einfachsten Wege, um in kürzester Zeit eine tiefe, wohltuende und belebende Entspannung zu erreichen.

 

Alleine durch die eigene Vorstellungskraft und der Hilfe einfacher Formulierungen entspannt der Körper, der Geist kommt zur Ruhe und Gedanken können positiv beeinflusst werden.

 

Je intensiver das Üben - je stärker die Wirkung.

Autogenes Training bedarf besonders in der Anfangszeit regelmässige Übungseinheiten. Doch schon nach 8 Wochen erinnert sich der Körper und regeneriert bereits bei einer täglichen Übungszeit von nur 10 Minuten.

 

Autogenes Training ist eine wertvolle Entspannungsmethode, die

  • zum Einschlafen
  • bei Nervosität und innerer Unruhe
  • bei Angst und Stress
  • Konzentrationsstörungen
  • Minderwertigkeitsgefühlen
  • Rückenschmerzen
  • und psychosomatischen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Migräne, Verdauungsstörungen, Bluthochdruck

eingesetzt werden kann

 

Wir erhalten hier ein wundervolles Werkzeug das uns hilft die innere Mitte zu finden und uns vor Stress und auch Fremdeinflüssen zu schützen.

 

Autogenes Training zu erlernen bedarf einem intensiven und persönlichen Training. Es besteht aus 6 Grundübungen, die Ihnen in kürzester Zeit zu  mehr Gelassenheit und Ruhe verhelfen. Mein Ziel ist es, dass Sie sich egal wo und egal wann, schnell, tief und effektiv entspannen und schützen können - und dies ohne fremde Hilfe.

 

Da sich bei diesem wohltuenden Training auch Emotionen lösen können, möchte ich meine Klienten in kleinen Gruppen schützen und nehme je Kurs max. 4 Personen an. In diesem kleinen, persönlichen Rahmen ist es mir möglich intensiv auf  jeden einzelnen Teilnehmer einzugehen und auch weitere Übungen aus dem Achtsamkeits- und Resilienztraining  bei Bedarf zu integrieren.

 

Der Kurs beinhaltet 8 Trainingseinheiten  (eine Trainingseinheit pro Woche) zu jeweils 60 oder 90 Minuten. 

Die Kursgebühr beträgt pro Teilnehmer EUR 96,00 (60 min.) EUR 140,00 (90 min) und ist zu Beginn des Kurses zu zahlen.

 

NEUE KURSE 2020:

 

dienstags 07.01.2020 - 10.03.2020

Beginn 19:30 Uhr / Ende 21:00 Uhr (ausgebucht)

 

dienstags 17.03.2020 - 12.05.2020

Beginn 19:00 Uhr / Ende 20:30 Uhr (derzeit noch 2 Plätze frei)

 

dienstags 19.05.2020 - 07.07.2020

Beginn 19:30 Uhr / Ende 20:30 oder 21:00 Uhr

 

dienstags 18.08.2020 - 06.10.2020

Beginn 19:30 Uhr / Ende 20:30 oder 21:00 Uhr

 

dienstags 27.10.2020 - 15.12.2020

Beginn 19:30 Uhr / Ende 20:30 oder 21:00 Uhr

 

Maximale Teilnehmerzahl: 4 Personen

 

Ort:

Haus am Sonnenberg

Slevogtstraße 22

76829 Leinsweiler

 

Kleine Anmerkung: meine Kurse werden NICHT von der Krankenkasse bezuschusst, da ich weder Psychotherapeut noch Psychologe oder Arzt bin.